Aktuelles - Über uns - Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich - www.afz.ethz.ch
Language:

Buchpräsentation «Gnadenlos geirrt»

Barbara Bonhage untersucht in ihrem Buch «Gnadenlos geirrt. Die Geschichte meiner Grossmutter 1907-1945» die Briefe einer bekennenden Nationalsozialistin. Lesung und Gespräch mit der Autorin.

(26.08.2021)

Ausstellung Handel im Wandel – Vom Vorort zu economiesuisse (1870-2020)

Die aktuelle AfZ-Ausstellung am Hirschengraben 62 mit Schriftstücken, Fotos, Filmen und Tondokumenten beleuchtet 150 Jahre Verbands- und Schweizer Wirtschaftsgeschichte:

 

 

(08.06.2021)

Jahresbericht 2020 online

Der Jahresbericht 2020 des Archivs für Zeitgeschichte informiert über Neuzugänge, erschlossene Bestände und über die Vermittlung von Archivgut in Lehre, Forschung und Publikationen.

(31.05.2021)

Schweizer Memorial für die Opfer des Nationalsozialismus

Die Schweiz soll ein Memorial für die Opfer des Nationalsozialismus schaffen. Am Konzept, das dem Bundesrat am 25. Mai 2021 übergeben wurde, hat sich auch das Archiv für Zeitgeschichte beteiligt. Archivleiter Gregor Spuhler dazu im Echo der Zeit von Radio SRF.

(26.05.2021)