Language:

Wettbewerb “Historia” – Historische Spurensuche

© Archiv für Zeitgeschichte (IB LG-Audiovisuals)
Lehrlinge von Landis & Gyr beim Turnen am Zugersee, 1959

HISTORIA, der nationale Schweizer Geschichtswettbewerb, prämiert herausragende Arbeiten von Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren, die im Bereich der Geschichte verfasst wurden. Sie müssen einem forschenden Ansatz folgen und einen regionalen Bezug haben. Die Wettbewerbsrunde 2017-2019 steht unter dem Motto "Historische Spurensuche / Jugend in Bewegung".

Sie möchten am Wettbewerb teilnehmen und sind bereit zum Sprung ins kalte Wasser? Mit anderen Worten: Sie haben eine Idee für Ihre ganz persönliche Spurensuche oder auch eine entsprechende Frage an das Archiv?

Im Archiv für Zeitgeschichte finden sich interessante historische Spuren in unterschiedlichsten Nachlässen von Einzelpersonen und in Archiven von Organisationen. Sie können nach Lust und Laune selbständig recherchieren, aber gerne auch mit einer Frage den Benutzungsdienst kontaktieren.

Wir wünschen erfrischende Stunden im Archiv – und für den Wettbewerb natürlich viel Erfolg!

Bildergalerie

Volksinitiative gegen Dienstverweigerer im Zürcher Unterrichts- und Bildungswesen, 1978
© Archiv für Zeitgeschichte (NL Hans U Steger) Handörgeler der Nationalen Jugend (?), Zürich, 1934
© Archiv für Zeitgeschichte (NL Rolf Henne) Nullbockleitern für Nullbockgeneration, 1983
© Archiv für Zeitgeschichte (NL Hans U Steger) Die Kinderstadt Pionierskigrad, Jugoslawien, 1953
© Archiv für Zeitgeschichte (NL Werner Rings)