Language:

Erhalten

© Archiv für Zeitgeschichte

Das Archiv für Zeitgeschichte verfolgt bei der Erhaltung von Archivgut folgende strategische Ansätze:

Vorbeugung

Als Teil der vorarchivischen Beratung empfiehlt das Archiv die Verwendung archivtauglicher Trägermaterialien, Aufzeichnungstechnologien und (Datei)formate.

Konservierung und Bewahrung

Das überantwortete Archivgut wird - wo nötig - vor der Übernahme konservatorischen Sofortmassnahmen unterworfen. Generell wird es in archivtaugliche Behältnisse verpackt und in einem für die Langzeiterhaltung günstigen Raumklima in den Magazinen gelagert. Für das elektronische Archivgut beteiligt sich das Archiv für Zeitgeschichte an der Erarbeitung von Lösungen zur digitalen Langzeitarchivierung, die internationale Standards (Open Archival Information System - OAIS) erfüllen.

Restaurierung und Konvertierung

Im Rahmen seiner Möglichkeiten restauriert das Archiv für Zeitgeschichte besonders wertvolle Originale und digitalisiert sein Archivgut mit dem primären Ziel der elektronischen Vermittlung der Inhalte zur Schonung der Originale und dem sekundären Ziel der Anlage einer eventuellen digitalen Ersatzkopie.